Evolutionäre Humanisten Göttingen

Berichte und interessante Themen

Die hier zu lesenden Berichte sind von Mitgliedern des Vereins verfasst und spiegeln deren persönliche Einstellungen und Meinungen wieder. Diese müssen nicht notwendigerweise mit den Auffassungen und Prinzipien des Vereins "Evolutionäre Humanisten Göttingen" übereinstimmen.

March for Science Göttingen - 22.04.2017

Evolutionäre Humanisten Göttingen
15.04.2017
Die Evolutionären Humanisten Göttingen unterstützen den "March for Science", der in Göttingen und vielen anderen Städten Europas und der Welt am "Earth Day", den 22.04.2017 stattfindet. [weiter lesen]

Science March am Earth Day

Sven
14.02.2017
Am 22.04.2016 finden weltweit Demonstrationen für einen wissenschaftsfreundlicherere Welt statt. Wir infomieren, wie Sie sich daran beteiligen können und warum Sie dies tun sollten. [weiter lesen]

Werner Gitt in der Stadthalle

Rüdiger Ludwig
13.06.2016
Prof. Dr. Werner Gitt versucht in der Stadthalle zu beweisen, dass die Bibel grundsätzlich wahr ist und damit ihre Moral für alle bindend. Rüdiger hat den Vortrag besucht und tatsächlich geschafft, dort etwas positives zu finden. [weiter lesen]

Ethik ohne Religion

Hermann Engster
20.05.2016
Ein Vortrag zum Thema "Ethik ohne Religion", gehalten bei der Veranstaltungsreihe "FORUM - Interreligiöser Dialog" am 09.05.2016 im Theologicum, von Hermann Engster [weiter lesen]

Theologische Zoologie

Sven
15.05.2016
Theologie und Zoologie? Und dafür auch auch noch Werbung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk? Eine Gegenrede von Sven. [weiter lesen]

Luther und die Juden

Sven
08.05.2016
Luther war nicht "nur" der Reformator, als der er im Lutherjahr gerne dargestellt wird. Er hat sich auch als unreflektierter Judenfeind "verdient" gemacht. Ein Denkanstoß mit Linksammlung von Sven. [weiter lesen]

Manifest des Evolutionären Humanismus

Robert
29.02.2016
Die Evolutionären Humanisten Göttingen e.V. haben der Universität Göttingen ein Exemplar des Manifest des evolutionären Humanismus für die Auslage im Raum der Stille übergeben. Wir möchten damit einen Beitrag leisten für den Dialog unterschiedlicher Weltanschauungen und Religionen an der Universität. [weiter lesen]

Don't #PrayForParis

Hanno
16.11.2015
Der Hashtag #PrayForParis sendet das falsche Signal als Reaktion auf die Anschläge. Ein Kommentar von Hanno [weiter lesen]

Frau Kurschus und das elfte Gebot

Sven
12.10.2015
Die protestantische Zeitschrift Chrismon ist gegen die gbs-Aktion "Das elfte Gebot". Eine Analyse von Sven. [weiter lesen]

Kirchenzeitung!

Sven
14.06.2015
Eines der Ziele der 'GBS Göttingen' ist es ja, die Säkularisierung zu fördern. Wenn ich mit Leuten aus der Türkei, aus arabischen Ländern oder aus Südamerika über dieses Thema spreche, stoße ich oft auf Verwunderung. Ja, Deutschland ist im Vergleich zu vielen Ländern säkularer. Bei Durchblättern der „Welt am Sonntag“ vom 31. März 2015 kam mir mal wieder der Gedanke, dass die Säkularisierung auch schon bei der Presse einsetzen sollte. Sicher, Springer-Presse, ich hätte gewarnt sein können, aber nach meiner Erfahrung ist das bei anderen großen Tageszeitungen auch nicht besser.
[weiter lesen]